Ola Blätter: Palmblätter, die seit Jahrhunderten in Sri Lanka für geschichtliche und religiöse Aufzeichnungen genutzt werden; die Schriftzeichen werden eingeritzt und die Vertiefungen anschließend mit einer speziellen Tinte geschwärzt

 

Ondaatje, Michael: in Kanada lebender, berühmtester Schriftsteller mit srilankischen Wurzeln, schrieb u.a. den weltbekannten Roman „Der englische Patient“

 

Outrigger: einfacher Katamaran, das typische Fischerboot in Sri Lanka

 

Paddy: ungeschälter Reis; für Reisfelder wird gewöhnlich der Begriff „Paddy fields“ benutzt

 

Pandals: überdimensionales Bild, eigentlich erinnert es mehr an ein Karussell mit seinem riesigen Ausmaß von mehreren Metern in Breite und Höhe, hunderten blinkenden Birnen, bunter Bemalung und auch beweglichen Teilen. Die Bemalung stellt meist Szenen aus dem Leben Buddhas dar.

 

Perahera: religiöser Umzug

 

Pirith: religiöse Segens-Gesänge, die von Mönchen entweder auf Einladung in Privathäusern oder allmorgendlich in den Tempeln dargeboten werden; leider besteht letzteres heute oft aus plärrenden Tonbandaufzeichnungen, die über Lautsprecher in das Land gepustet werden

 

Point Pedro: nördlichster Punkt Sri Lankas auf der Halbinsel Jaffna




 

Rajapakse, Mahinda: seit November 2005 Präsident Sri Lankas; seit seinem Amtsantritt ist der kriegerische Konflikt im Land zunächst wieder eskaliert und 2009 beendet worden

 

Roti: Fladenbrot aus Mehl und Kokosnussmark, das auf einer mit Öl bestrichenen Platte kurz gebacken wird