Teilen auf facebook     Unsere Seite auf facebook teilen und Insider-Report kostenlos erhalten (bitte kurze Info per mail) 

   



 

Sehenswertes und Touren           

 



Strandhotel 




Visum


Klima und Wetter  

  

Angebote Juni 2015  



Politische Situation und Geschichte

Fotogalerie                          

Flüge                                         

Geld/Preise                                                    

Land und Leute

Sri Lanka ( auch bekannt unter Srilanka, Shri Lanka oder Ceylon) gilt als die Perle des Indischen Ozeans.

Die Übersetzung des Namens ist poetisch: „Sri“ könnte                               

mit  „erhaben“ übersetzt werden, „Lanka“ mit „leuchtend“.

Mir persönlich gefällt die Übersetzung mit „strahlend schönes Land“.

Auch der Name „Serendib“ wird gelegentlich gebraucht;

Er entstammt der Seefahrersprache und deutet auf Ruhe und Gelassenheit hin.                                              

 

Viele sprechen noch heute von Ceylon oder auch Ceilon, dem Namen, den

die Engländer ihrer einstigen Kolonie gaben. Ceylon war das, was letztlich vom Ursprungswort „Sinhala“ aus dem Sanskrit übrigblieb.

Als Sinhala gleich „Löwenhafte“ bezeichneten sich die Einheimischen gern selbst.

1972 schließlich kehrt man zur ursprünglichen Bezeichnung Sri Lanka zurück und seit 1993 ist die offizielle Schreibweise Shri Lanka.


       


Hölle Sri Lanka ??

Das frage ich mich seit meinem ersten Besuch 2001 immer wieder. Sagen wir einfach:

Diese Insel, ein Urlaub dort, ist ein Abenteuer, die meisten werden wohl zunächst

einen Kulturschock erleben, wenn sie sich nicht in einer

Pauschalurlaub-Anlage verschanzen. Shri Lanka ist keine heile Welt,

sondern Spannung pur.

Die Republik ist ein Entwicklungsland, das Einkommen vieler Familien

liegt unter 150 € im Monat. Straßen- und Schienennetz sind überlastet und

in einem teilweise maroden Zustand und die Energieversorgung durchaus lückenhaft

(häufige Stromausfälle). 

Irgendwie geht zwar alles, aber halt oft mit Verspätung und nicht in

der gewohnten europäischen Zuverlässigkeit.

Die größte Strafe für das Land ( noch vor der Korruption) aber war

der mörderische Konflikt zwischen der Regierung und den Tamil Tigers.

Von 1983-2009 herrschte mehr oder weniger Bürgerkrieg vor allem im Norden

und Osten des  Landes.

Er hat rund 75000 Menschenleben gekostet und die ohnehin

schwache Ökonomie des Landes untergraben.

Mehr dazu unter den Stichworten    Sri Lanka: Politische Situation und Geschichte und Nachrichten

 

 

Paradies Sri Lanka ?    


Lange Palmenstrände mit weißem Sand und dem berühmten azurblauen Meer, Cocktails unter südlichem Sternenhimmel in warmen Nächten, der Gang über den bunten Marktplatz, die Geräusche des Dschungels, prächtige Gärten, romantische Flussfahrten, das intensive Grün der Teeplantagen, beeindruckende Tempelanlagen und Paläste, riesige Safariparks…

Weitere Informationen unter dem Menüpunkt:

    Sri Lanka: Highlights


Doch ganz besonders zuvorkommende, freundliche Menschen mit südländischer Gelassenheit…                                   

Sri Lanka : Land und Leute 

 

Man spricht ja nicht darüber: Aber Sri Lanka ist abgesehen vom Flug ein wirklich

 günstiges Urlaubsland, egal, ob beim Shoppen, Essen, Reisen...


Und nicht zuletzt die eigene Einstellung bzw. Erwartung: Sicher kann man sich in einem 4- oder 5-Sterne-Hotel weitgehend von den Problemen des Landes abschirmen, aber damit halt auch von manchen spontanen Begegnungen und Erlebnissen, die nicht im Katalog stehen, von individuellen Entdeckungsreisen  durch das „strahlend schöne Land“ jenseits der offiziellen Route.



AKTUELLES RUND UM SRI LANKA

Reisebericht:   www.freudenthal.biz/
 Hier gibts die günstigen Flüge nach Sri Lanka dazu 

Unsere neue Homepage

Restaurant "Colombo" in Meerbusch-Osterath 

Ayurveda-Spezialist vorgestellt

Meine Tipps in Deutschland: 

Haus am Meer in Lohme auf Rügen mit Blick auf Kap Arkona
Deutscher Webring für Foto-Reiseberichte
panoptikum.netfotos-reiseberichte.de
> Mitgliederliste<< rückwärts> Info/Anmeldenvorwärts >>